Unter Strich ein hoch verdienter Sieg

FC Großalmerode  vs  MSG Haydau        0:2     (0:1)

Am 4. April traten unsere B-Juniorinnen zum Auswärtsspiel gegen den FC Großalmerode an. Die zurückliegenden Partien entschied die Heimmannschaft stets für sich.

Doch dieses Mal sollte alles anders werden. Von Beginn an zeigte die MSG eine engagierte und spielerisch überzeugende Leistung und konnte sich zahlreiche Torchancen herausspielen. Bereits in der siebten Minute ging unsere „Elf“ durch Marieke Wahl in Führung, verpasste es jedoch, den Vorsprung weiter auszubauen.

Kurz nach dem Seitenwechsel war Marieke Wahl abermals erfolgreich und erzielte das entscheidende 2:0. Großalmerode drang in der Folgezeit auf den Anschlusstreffer, konnte aber die sich bietenden Chancen nicht nutzen. Unsere Mannschaft besaß noch die ein oder andere Möglichkeit, einen weiteren Treffer nachzulegen, doch es blieb bei dem Spielstand.

Fazit: Unter Strich ein hoch verdienter Sieg unserer B-Juniorinnen, die an diesem Tag „durch die Bank weg“ zu überzeugen wussten.

Die Tore im Überblick: Marieke Wahl (07./42. Minute)

Spieldetails auf fussball.de

Es spielten: Klaasen, Celina; Kersten, Kaja; Bischof, Hannah; Buettner, Marie; Corley, Maja; Groh, Charlotte; Wahl, Marieke; Ellenberger, Jasmin; Wahl, Annelie und Fischer, Franziska.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.