Unglückliche Niederlage zum Saisonauftakt im Lokalderby

TSV Altmorschen  vs  TSV Obermelsungen        1:2     (1:1)

Im ersten Spiel des neuen Spieljahres, nunmehr als C-Juniorinnen, trafen wir am Samstag, den 19.08.2017 in Altmorschen auf den TSV Obermelsungen und mussten gleich eine unglückliche Niederlage hinnehmen.

Obermelsungen war zunächst die aktivere Mannschaft und erarbeitete sich eine leichte Feldüberlegenheit, ohne jedoch gegen unsere sicher stehende Abwehr zu Tormöglichkeiten zu kommen. Allerdings konnten sich auch unsere Angreifer nicht in Szene setzen. In der neunten Spielminute dann die glückliche Führung für die Gäste, als der Ball Kaja bei einem Abwehrversuch versprang und direkt vor die Füße einer Gegenspielerin landete. Gegen deren platzierten Schuss aus ca. zehn Metern hatte Julia im Tor keine Abwehrmöglichen.

In dem dann ausgeglichenen Spiel legten unsere Mädchen im Sturm zunehmend ihren Respekt vor den überwiegend aus Spielerinnen des älteren Jahrgangs bestehenden Abwehrspielern ab, störten frühzeitig das Aufbauspiel des Gegners und kamen so zu hochkarätigen Torchancen. So scheiterte Anne in der 20. Spielminute nach feinen Pass von Franziska aus kurzer Distanz an der glänzend parierenden Torfrau des TSV Obermelsungen.

Während die Gäste sich immer wieder in unserer Abwehr festliefen, zeigte die gegnerische Abwehr durchaus Schwächen und hatte es zunächst ihrer Torfrau zu verdanken, dass zwei weitere gute Chancen von Anne nicht zum Torerfolg führten. Das frühe Stören unseres Teams wurde dann in der 33. Minute doch noch belohnt. Lena-Sophie konnte einen zu kurzen Abwehrversuch erobern und aus kurzer Distanz zum hoch verdienten Ausgleich einschiessen.

Auch im zweiten Spielabschnitt war Obermelsungen wieder das etwas aktivere Team, konnte daraus aber kein Kapital schlagen, so dass Julia im Tor kaum gefordert wurde. Unsere Mannschaft konnte im Angriff allerdings auch nicht an die gute Leistung gegen Ende der ersten Spielhälfte anknüpfen und kam erst in der 40. Spielminute durch Franziska zu einer guten Torchance, scheiterte jedoch an der gegnerischen Torfrau.

Obermelsungen machte es dann in  der 53. Spielminute besser und verwertete die einzige Chance der zweiten Spielhälfte durch eine Einzelleistung zur 2:1 Führung. Erst jetzt wurde unser Spiel auch wieder etwas druckvoller und nur wenige Minuten nach dem Gegentreffer scheiterte Anne aus aussichtsreicher Position an der Obermelsunger Torhüterin. Kurz vor Spielende nach einer Ecke noch einmal die Möglichkeit zum Ausgleich, Kaja`s Distanzschuss wurde jedoch noch abgefälscht und strich knapp am Pfosten vorbei.

Fazit: So blieb es bei der unglücklichen Niederlage. Ein Unentschieden wäre aufgrund des Chancenplus unsererseits hoch verdient gewesen.

Es spielten: Julia Bieger (Tor), Lena-Sophie Stiel, Kaja Kersten, Franziska Fischer, Leonie Fischer, Anne Kellner, Sophie Ulm, Lea Franziska Auth, Ann-Sophie Joschko

Spielinfos: www.fussball.de