Nutzt du deine Chancen nicht, wird das bestraft

TSV Obermelsungen  vs  TSV Altmorschen        4:0     (1:0)

Am Samstag, den 28.10.2017 waren wir beim TSV Obermelsungen zu Gast und mussten mit einer bitteren Niederlage die Heimreise antreten. In einer von unseren Mädchen überlegen gespielten ersten Spielhälfte hatte es Obermelsungen ihrer überragenden Torfrau aber auch unserem Unvermögen zu verdanken, dass es am Ende 4 : 0 für die Gastgeberinnen stand.

 

Bereits in der zweiten Spielminute eine sehr gute Torgelegenheit für Emely nach feinen Pass von Kaja, ihr Schuss ging jedoch knapp am Tor vorbei. Unsere Mädchen bestimmten weiterhin die Partie, hatten die gegnerischen Angriffsspieler insgesamt gut im Griff und kamen immer wieder gefährlich vor das Tor der Gastgeberinnen. Zwischen der 12. und 25.  Spielminute hätten wir eigentlich das Spiel entscheiden können, aber die gegnerische Torfrau hielt was auf den Kasten kam. So fiel dann der Führungstreffer von Obermelsungen in der 31. Spielminute fast wie aus dem Nichts. Auch danach noch einmal eine Großchance für unser Team, aber Emely brachte den Ball aus kürzester Distanz nicht im leeren Tor unter.

Im zweiten Spielabschnitt kam Obermelsungen dann besser ins Spiel und die Begegnung wurde ausgeglichen. Allerdings war unser Spiel nicht mehr so druckvoll und auch die Torchancen waren nicht mehr so klar wie in der ersten Spielhälfte. Die Gastgeberinnen waren in der Spielanlage flüssiger, waren vor unserem Tor cleverer und nutzen ihre wenigen Torchancen in der 43. und 50. Spielminute eiskalt zur 3 : 0 Führung, ohne dass Ann-Sophie im Tor bis zu diesem Zeitpunkt einmal ernsthaft geprüft wurde. Wir hatten dem lediglich noch eine gute Tormöglichkeit durch Emely entgegen zu setzen (59. Spielminute) und mussten mit dem Schlusspfiff noch den vierten Gegentreffer hinnehmen.

Fazit: Es galt wieder einmal die alte Fußballerweisheit: Nutzt du deine Chancen nicht, wird das bestraft. Trotz der – allerdings etwas zu hohen – Niederlage kann man mit der ersten Halbzeit sehr zufrieden sein. Die Mannschaft hat da auch spielerisch überzeugt und hätte einen Torerfolg hoch verdient gehabt. Möglichweise wäre dann die Partie anders ausgegangen.

Spieldetails fussball.de

Es spielten: Ann-Sophie Joschko (Tor), Kaja Kersten, Sophie Ulm, Lea Franziska  Auth, Lena-Sophie Stiel, Marion Schümers, Emely Heß, Anne Kellner

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen