Ein nicht nur in der Höhe verdienter Sieg

MSG Haydau vs  JSG Flechtdorf        4:0     (2:0)

Am Samstag, den 13.04.2019 war die JSG Flechtdorf in Altmorschen zu Gast. Im Hinspiel hatten wir gegen das Team aus dem Waldecker Land einen Kantersieg mit nach Hause gebracht, so hofften wir, auch im jetzigen Aufeinandertreffen wieder erfolgreich zu sein.

In der zunächst zerfahrenen Begegnung beider Mannschaften in der nur wenige gute Spielzüge unserer Mädchen zu Stande kamen, bedurfte es eines Eigentores der Gäste aus TSV Flechtdorf in der 13. Spielminute, um unsere Mädchen in die Erfolgsspur zu bringen. Von da an übernahm unser Team das Kommando, setzte zusehends auch spielerische Akzente und erarbeitete sich einige gute Tormöglichkeiten, die zunächst nicht verwertet werden konnten; so traf Franziska nach einem schönen Solo aus halbrechter Position nur den Pfosten, ebenso erging es Anne nur kurze Zeit später von der linken Seite. Eine Minute vor dem Halbzeitpfiff aber doch das verdiente 2:0 durch Julia Petri, die eine Hereingabe von Anne aus kurzer Distanz verwertet.

Auch im zweiten Spielabschnitt beherrschte unsere Mannschaft das Spielgeschehen, zeigte oftmals ein gelungenes Kombinationspiel und ließ in der Abwehr nichts anbrennen. Die wenigen Bälle in Richtung unseres Tores konnten von Ann-Sophie, die für die erkrankte Julia als Torfrau eingesprungen war, ohne große Probleme abgewehrt werden. Nachdem erneut der Pfosten die Gäste vor weiteren Treffer bewahrte, erzielte Emely in der 57. Spielminute in Kombination mit Franziska den dritten Treffer, dem auch noch einige gute Tormöglichkeiten folgten. Den Schlusspunkt, in der gegen Ende doch recht einseitigen Begegnung, setzte dann Franzika mit dem 4:0 in der 68. Spielminute.

Fazit: Erst als sich das Team auf spielerische Elemente besann, bekam man Ruhe in die Begegnung und siegte letztlich auch in der Höhe verdient. An dieser Stelle noch einmal ein ganz herzlicher Dank an Ann-Sophie, die sich kurzfristig als Torfrau zur Verfügung stellte und ihre Sache gut machte.

Spieldetails: fussball.de

Es spielten: Ann-Sophie Joschko (Tor), Kaja Kersten, Sophie Ulm, Leonie Fischer, Franziska Fischer, Anne Kellner, Lena-Sophie Stiel, Marion Schümers, Julia Petri, Emely Heß.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.