Die Mannschaft hat am Montag wieder ein sehr gutes Spiel abgeliefert

TSV Altmorschen  vs  TSV Obermelsungen        5:3     (3:1)

Bei herrlichem Fußballwetter war die Mannschaft des TSV wieder in Torlaune und hat gegen die ebenfalls stark spielenden Obermelsunger Mädchen mit 5:3 gewonnen.

Direkt nach dem Anstoß gelang Obermelsungen das 0:1 (1.Minute), doch das Offensivtrio des TSV machte gleich im Gegenzug den Ausgleich. Finn Müller hatte auf Tizian Groß gepasst und dieser auf Lennis Prinz, der den Ball nur noch reinschieben brauchte. In der Folge gab es auf beiden Seiten Chancen, die auf TSV Seite Dank der sehr guten Leistungen von Johannes Stiel im Tor und dem Abwehrteam um Emily Grikscheit zu nichte gemacht wurden. 

Wie auch in der letzten Woche, spielte das offensive Trio sehr gut zusammen und Lennis Prinz erzielte nach guter Vorarbeit von Finn Müller und Tizian Groß die Treffer zur 3:1 Pausenführung (13. ; 15.).

Nach dem Anstoß machten die Obermelsunger Mädchen Druck, kamen aber nicht an dem Abwehrteam vorbei. Charlotte Ulm (Elias Grikscheit), Marie Schümers (Felix Dittmann) und Philipp Reich (Willi Lohr) waren fast immer zur Stelle und konnten die Angriffe der Obermelsunger abfangen/unterbinden. Erst durch einen Fernschuss kamen die Obermelsunger auf 3:2 heran (26.).

Danach spielte das TSV Team wieder stärker und Lennis Prinz konnte nach Vorarbeit von Tizian Groß auf 4:2 erhöhen (28.). In der 32. Minute markierte Lennis Prinz mit seinem fünften Treffer, nach einem sehr guten Pass von Finn Müller, das 5:2. Im Anschluss machte das TSV Team dann nochmal Druck, kassierte aber durch einen Konter noch den 5:3 Anschlusstreffer.