Schwere HKM in Fritzlar leider ohne Punktgewinn

Am 29.01. fuhren wir nach Fritzlar um an der Hallenkreismeisterschaft der E-Junioren teilzunehmen. Verstärkt wurden wir durch Jo aus der F-Jugend, der auch unseren ersten Turniertreffer erzielen konnte.

Im ersten Spiel  gegen den FSG Gudensberg gerieten wir nach gutem Anfang durch ein unglückliches Gegentor in Rückstand und kamen etwas ausser Tritt. Nach dem zweiten Treffer für den Gegner kamen wir im direkten Gegenzug durch Jo zum Anschlusstreffer.  Wir kamen jetzt besser ins Spiel, hatten aber am Ende mit 1:4 das Nachsehen.

Das zweite Spiel gegen die JSG Melsungen begannen wir stark, mussten uns aber dem starken Gegner mit 0:5 geschlagen geben. Luca im Tor hielt was zu halten war und verhinderte durch seine starke Leistung eine höhere Niederlage.

Gegen die JSG Geismar sahen die Zuschauer ein Spiel auf Augenhöhe mit vielen Chancen auf beiden Seiten. Die sehr guten Torhüter verhinderten erfolgreich die Tore und das Spiel endete 0:0. Hut ab sehr gut gespielt

Der SG Guxhagen haben wir bis 6 Minuten vor Schluss einen heißen Kampf geliefert. Dann war die Puste weg und wir bekamen doch noch einige Gegentore. Endergebnis 0:6.

Fazit: Wir kommen einem Sieg immer näher, es klappt Spiel für Spiel besser. Für unsere E-Jugend ist es als gemischte Mannschaft der JG 2006 und 2007 dieses Jahr sehr schwer in der 2006er Klasse mithalten zu können. Mann des Tages war Luca der so einiges verhindert hat.

Es spielten: Luca, Niklas, Felix, Samir, Tim, Etienne, Maurice, Maryem, Johannes, Jo


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen