Eine tolle Leistung im starken E1 Turnier

Am 04.02. stand das stark besetzte E1-Turnier der JSG Melsungen auf dem Spielplan. Wir haben sehr gut mitgehalten, nur der Ball wollte nicht ins Tor.

Im ersten Spiel gegen die FSG Gudensberg haben wir von Anfang an gleich Druck gemacht so dass der Gegner nicht ins Spiel kam und hatten durch Tim und Johannes mehrere einhunderprozentige Torchancen. Nur der Pfosten und der Torwart hatten was dagegen und der Ball wollte . So blieb es bis zum Schluß beim 0:0. Eine sehr gute Leistung unserer Truppe.

Gegen den FV Felsberg/Lohre/Niederv. kamen wir nach dem 0:1 Rückstand besser ins Spiel und hatten unsere Chancen zum Ausgleich. In den letzten Minuten haben wir mehr aufgemacht, aber leider war da der Gegner etwas schlauer und machte das 2:0. Und so blieb es dann auch.

Die JSG Melsungen hatten wir sehr gut im Griff haben sie von der ersten bis letzten Minute nicht ins Spiel kommen lassen. Trotz unserer Überlegenheit konnten wir keinen Treffer erzielen und mussten uns mit dem Unentschieden zufrieden geben.

Aus den Vorrundenspielen ergab sich der 4. Gruppenplatz und wir spielten in der Endrunde um Platz 7 gegen die JFV Werra-Meissner.

Das Spiel war zu Beginn sehr ausgeglichen und wir konnten uns ab der Hälfte der Spielzeit mehr Chancen erarbeiten als unser Gegner. Kurz vor Schluss dribbelte Johannes mit dem Ball im gegnerischen Strafraum und wurde vom Torwart von den Beinen geholt. Der fällige Strafstoß wurde uns leider verwehrt und wir gingen mit dem 0:0 in das Siebenmeterschießen, wo wir leider mit 1:3 unterlagen.

Fazit: Wir können sehr gut mit den starken Mannschaften mithalten und werden weiter an unseren Torbaschlüssen üben.

Es spielten: Luca, Niklas, Matti, Samir, Tim, Felix, Maite, Johannes, Etienne