Spielfreude und Einsatz haben gepasst

JSG Altmorschen/Beisetal II  vs  TSV Spangenberg II        3:7     (2:3)

Das erste Serienspiel zuhause gegen die E2 des TSV Spangenberg haben wir zwar am Ende verloren, aber wir haben gut mitgespielt und auch der Einsatz hat gestimmt.

Wir lagen schnell mit 3:0 zurück, sind aber durch guten Kampf und je einem Tor von Johannes und Lennis schnell wieder auf 2:3 heran gekommen. Mit dem Ergebnis ging es dann in die Halbzeit.

In der zweiten Hälfte haben unsere Kinder alles getan um den fälligen Ausgleich zu erzielen. Spangenberg war jedoch hellwach und konnte seine bis auf 2:6 ausbauen. Auch im weiteren Spielverlauf war uns das Glück nicht hold. Der Pfosten, die Latte oder am Ende der gute Gästetorwart wussten den weiteren Torerfolg zu verhinden. Am Ende schafften wir doch noch einen späten dritten Treffer, das Spiel ging 3-7 aus.

Fazit: Die gute Moral wurde leider nicht belohnt, im nächsten Spiel werden wir sicher mehr Glück haben.

Spieldetails auf fussball.de

Es spielten: Mary Stella Charotte Felix D. Felix P. Lennis Johannes Finn und Emil