Gutes und torreiches Spiel von beiden Seiten

JSG Altmorschen/Beisetal  vs  TSV Spangenberg        6:3     (3:2)

Im ersten Spiel der neuen Saison konnten wir das Derby gegen den TSV Spangenberg für uns entscheiden. Wir begannen das Spiel sehr druckvoll und konnten bereits nach 3 Minuten das 1:0 durch Hanni bejubeln.

Sein sehr schöner Schuss aus ca. 15m konnte der Gästetorhüter nicht errein. Wir blieben weiter am Ball und Hanni konnte nach 6min bei einem Freistoß erneut sein Können zeigen und verwandelte sicher zur 2:0 Führung.

Nun kam auch Spangenberg besser ins Spiel, unsere KInder machten weiter ihr Spiel. Begünstigt  durch einen kleinen Fehler konnten die Gäste zwar auf 1:2 verkürzen, aber Hanni stellte umgehendend den alten Abstand wieder her - 3:1. Zum Ende der ersten Halbzeit ließ ein wenig die Konzentration nach und Spangenberg schaffte den erneuten Anschlusstreffer zum 2:3. Mit diesem Ergebnis ging es in die wohlverdiente Pause.

Zu Beginn von Hälfte zwei hatten wir wieder alles im Griff und Tim erhöhte mit einem schönen Heber über den Torwart auf 4:2. Spangenberg machte nun auf und erspielte sich mehrere Chancen, konnte den Ball aber nicht im Tor unterbringen.

Durch einen schönen Konter war es wiederum Hanni, der das Ergebnis für uns auf 5:2 schraubte. Als nun Eltern und Spieler dachten, dass es das für Spangenberg gewesen wäre, kamen die Gäste wier heran und verkürzten auf 5:3.

Der Gegentreffer blieb im Weiteren aber folgenlos. Wir konnten uns mehrfach gut bis vor das gegenersiche Tor spielen und ließen die eine oder ande Chance ungenutzt liegen. Eine schöne Kombination über Etienne, Tim und Hanni konnte Phil Colin mit einem schönen Schuss aus 9 Metern zum verdienten 6:3 Endstand abschließen.

Fazit: Gutes und torreiches Spiel von beiden Seiten, aus dem wir als verdienter Sieger vom Platz gingen.

Spieldetails auf fussball.de

Es spielten: Luca, Samir, Etienne, Matti, Anis, Mica, Hanni ,Phil Colin, Tim

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen