Dritter und vierter Platz und ein großes Lob der Trainer

Bericht mit Bildergalerie Am 21. Januar spielten unsere E-Jugendmannschaften ihre Hallenkreismeisterschaften aus. Beide Mannschaften belegten nach sehr guten Leistungen Plätze im Mittelfeld.

Die Spiele der E1 JSG Altmorschen/Beisetal:

Morschen gegen Spangenberg (0 : 0)
Ein sehr gutes Spiel von beiden Mannschaften in dem wir die grösste Chance gleich zu Beginn durch Tim hatten. Sein  Schuss von der Mitte auf das Tor traf leider nur die Latte und so blieb es am Ende bei einem gerechten Unentschieden.

Morschen gegen Melsungen (1 : 3)
Wir gingen mit hohem Selbstvertrauen in das Spiel und konnten schnell das 1 : 0 erzielen. Leider versäumten wir die Führung in der Folge weiter auszubauen und immer stärker werdende Gegner nuetzte sein Chancen besser und gewann am Ende mit 3 : 1.

Morschen gegen Guxhagen/Körle (2 : 1)
Wir haben unsere Köpfe nicht hängen lassen und haben wieder unser Spiel gemacht. Körle konnte keine Chancen herausspielen und konnten wir nutzten unsere auf der Gegenseite für zwei schöne Tore.. Kurz vor Schluss gelang noch der Anschlusstreffer aber unsere stabile Abwehr brachte das Spiel über die Zeit.

Morschen gegen Beiseförth (0 : 2)
Im letztes Spiel hatten wir es selber in der Hand die Endrunde mit einem Sieg zu erreichen. Beide Teams begannen sehr gut und erspielten sich viele Chancen auf beiden Seiten. Ein Tor wollte niemanden gelingen bis Beiseförth kurz vor Schluss durch zwei Kontertore das Spiel für sich entscheiden konnte.

Fazit: Wir beenden die HKM mit einen guten dritten Platz.

Tabelle:
1.Spangenberg 6:2 +4 10
2.Beiseförth 5:4 +1 7
3.Morschen 3:5 -2 4
4.Guxhagen/Kö 6:7 -1 4
5.Melsungen 6:7 -1 3

 

Die Spiele der E2 JSG Altmorschen/Beisetal:

Morschen gegen Beiseförth (0 : 0)
Es war ein Spiel auf Augenhöhe mit vielen Chancen auf beiden Seiten. Jedoch fielen keine Tore es blieb am Ende bei einem gerechten Unentschieden.

Morschen gegen Edermünde (0 : 2)
Gegen einen sehr starken Gegner konnten wir lange sehr gut mithalten. Zum Ende des Spiels waren wir sogar am Drücker und wollten das Spiel für uns entscheiden, liefen aber in zwei Konter der cleveren Melsunger.

Morschen gegen Guxhagen/Körle (0 : 2)
Ein Spiel auf ein Tor. Wir haben die  Körler nicht uns Spiel kommen lassen aber dabei leider auch das Tore schießen vergessen. Wie das geht zeigte uns dann der Gegner und wir verloren das Spiel mit 0 : 2.

Morschen gegen Melsungen (5 : 1)
Gegen Melsungen haben wir unseren Frust der vorherigen unnötigen Niederlagen von der Seele geschossen und gewannen durch eine tolle Leistung hochverdient mit 5 : 1. Tore 3x lennis 2x Tizian

Morschen gegen Spangenberg (0 : 2)
Ein schönes Derby indem es für Spangenberg um Alles ging um noch weiter zu kommen. Lange Zeit sah nach Unentschieden aus, doch Spangenberg erhöhte den Druck erzielte noch zwei späte Tor.

Fazit: Eine tolle geschlossene Leistung der Mannschaften über das gesamte Turnier.

Tabelle:
1.Spangenberg 12:3 +9 11
2.Guxhagen/Kö 10:1 +9 9
3.Edermünde 5:1 +4 9
4.Morschen 5:7 -2 4
5.Beiseförth 2:7 -5 3
6.Melsungen 2:17 -15 2

Ein großes Lob an die Kinder beider Mannschaften, wir waren mit der kompletten E-Jugend angetreten.


Bilder von Mike Meisenberg