Mannschaftlich gut, aber die Endrunde leider verpasst

Leider hat unsere Jugendmannschaft die Endrunde nicht erreicht.

Im ersten Spiel konnten die Jungs ein 0:2 , noch in ein 2:2 gegen Guxhagen wandeln .  Im besten Spiel des Vormittags bezwang unsere D1 - Spangenberg mit 3:0. Durch ein klares 0:5 , gegen den späteren Gruppensieger Homberg kam es im letzten Gruppenspiel zu einem Endspiel gegen Melsungen. Dieses unterlagen wir verdient mit 0:3. Nun geht die Blickrichtung wieder nach vorn, denn schon bald stehen die nächsten Turniere ins Haus .

Ebenfalls ausgeschieden ist unsere D2.  Leider haben ein Sieg, ein Unentschieden und zwei Niederlagen nicht zum Weiterkommen gereicht. Erfreulich ist, das sich unsere Jungs zu einer Mannschaft gefunden haben.   Das gibt Hoffnung für die Zukunft. Herzlichen Dank an alle Beteiligten.

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.