Wer so schöne Kombinationen zeigt, Tore erzielt und dann nicht gewinnt, macht zu viele Fehler

JSG Geismar II  vs  JSG Altmorschen/B/B/M       6:6     (2:4)

Die Gastgeber hatten ihre Elf gegenüber dem Vorspiel etwas verändert und die Betreuer waren gespannt über den folgenden Spielverlauf. Und dann: Unser Team begann mit fulminanten Angriffsfußball.


Die Abwehr von Geismar wurde mit Doppelpässen auseinander gewirbelt. Nach 10 Minuten stand es 3:0 durch Tore von Lukas M., Maxi Schade und David. Ein Tor schöner als das andere herausgespielt. Dann aber wieder einmal eine Nachlässigkeit in der Abwehr 1:3.

Dann folgten weitere hochkarätige Chancen, die teilweise kläglich vergeben wurden. Dann das 2:3: gleiches Schema! Lukas M. konnte nach schöner Kombination aber auf 4:2 bis zur Halbzeit erhöhen. Der mögliche Sieg wurde in der ersten Halbzeit vergeben. Es hätte 8:2 stehen müssen, denn allein fünfmal standen wir allein vor dem gegnerischen Torwart und brachten die Kugel nicht im Tor unter. Aber trotzdem: der Ball lief von der Abwehr heraus richtig gut! War schön anzusehen.

Dann kippt das Spiel nach der Halbzeit. Innerhalb von fünf Minuten bekommen wir drei Gegentreffer. Alle unhaltbar für Keeper Maurice. Kein Kommentar. Die Mannschaft wirkt wie gelähmt und geht viel zu ängstlich mit der Situation um. Dann geht wieder ein Ruck durch die Mannschaft. Maxi Schade setzt sich ganz stark durch und schließt zum Ausgleich ab. Dann ist es wieder Lukas M.der seine tolle Leistung mit seinem dritten Tor zur 6:5 Führung krönt. Er war der beste Spieler auf dem Platz.

Es wäre aber zu schön gewesen, denn sieben Minuten vor Schluss erzielen die Gastgeber noch den Ausgleich.

Fazit: Wer so schöne Kombinationen zeigt, Tore erzielt und dann nicht gewinnt, macht zu viele Fehler. Die liegen nicht im spielerischen Bereich. Es sind beieinigen Spielern Konzentrationsschwächen. Das müssen wir ändern. TrotzdemKompliment für die Leistung. Nur habt ihr die Nerven von Allen Beteiligten ganz schön strapaziert.

Es spielten: Maurice Balk, Jakob Baumgartner, Niklas Bernhardt, Anton Grenzebach, Jonathan Eder, Lukas Mattern, David Goldhardt, Marlon Kämpfer, Maximilian Schade

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen