Bittere Niederlage für die B-Jugend

JSG Neuental/J/Z/U  vs   JSG Altmorschen/B/B/M        2:1     (1:1)

Obwohl spielbestimmend und mit 21:5 Torschüssen steht unsere B-Jugend in Jesberg mit leeren Händen da.

Nach vorsichtigen Abtasten beider Mannschaften kam unser Team beim Favoriten immer besser in Schwung. Das Mittelfeld agierte nicht so fahrig wie in der Vorwoche und setzte unsere Spitzen immer wieder in Szene. Schrecksekunde in der 11. Minute. Einen zu kurzen Rückpass erläuft der sehr agile Stürmer der Gäste, setzt den Ball aber neben das Tor. Das Spiel der Heimmannschaft besteht ausschließlich aus langen Bällen auf ihren Stürmer. In der 20. Minute wird nicht konsequent geklärt. Ein Schuss aus ca. 20 Metern springt von der Unterkannte der Latte an den Innenpfosten und aus dem Tor. Der Schiedsrichter entscheidet jedoch auf Tor. Der Gegentreffer schockt die Mannschaft um Svenja jedoch nicht . Die Angriffe von uns werden gezielt ausgespielt  - scheitern jedoch am Schussglück. Eine scharfe Flanke von Tibor versenkt Stojan kurz vor der Pause mit einem Flugkopfball im Neuentaler Tor.

Nach der Pause sind wir drückend überlegen. Phasenweise sind wir mit 8 Spielern im und am Strafraum der Gastgeber. Aber die besten Einschussmöglichkeiten werden ausgelassen. Selbst ein eigentlich unhaltbarer Schuss von Kevin findet nicht den Weg in das Tor. Mitte der zweiten Halbzeit führt einer der wenigen gefährlichen Konter zum 2:1 für das Heimteam. Wir lösen die Abwehr auf und schnüren Neuental in der eigenen Hälfte ein. Doch trotz aller Überlegenheit fällt kein Tor mehr für uns.

Fazit: Eine absolut unnötige und bittere Niederlage. Dennoch kann man entspannt nach vorne schauen. Wer den selbsternannten Meisterschaftsanwärter derart beherrscht braucht sich vor keiner Mannschaft verstecken.

Am kommenden Dienstag geht es bereits mit dem Pokalviertelfinale gegen TSV Cassdorf weiter. Anstoß ist um 19:00 Uhr auf dem Sportplatz in Altmorschen.

Es spielten: Justin Grede, Louis Grenzebach, David Ziegert, Johannes Baumgartner, Svenja Boge, Alexander Fredrich, Julian Groß, Tibor Gille, Stojan Nikolic, Maurice Arbert, Nils Hofmann, Jonas Fischer, Kevin Gipper, Dustin Spieß und Leon Stransky

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen