Auf Augenhöhe mit einem Gruppenligisten, leider ohne zählbaren Erfolg.

JSG Altmorschen/B/B/M  vs  FC Homberg        1:3     (0:0)

Gegen den Gruppenligisten aus Homberg hielten wir lange gut mit, ein Klassenunterschied war während des gesamten Spiels nicht zu erkennen.

In Halbzeit eins hatten wir sogar die besseren Einschussmöglichkeiten, verstanden es aber nicht, den Ball im Tor der Homberger unterzubringen. Unmittelbar nach Anpfiff der zweiten Hälfte drosch Louis einen Freistoß aus gut 30m in die Maschen des Gästetores. Die Freude über die Führung verging uns jedoch schnell. Postwendend konnte Homberg ausgleichen.

Mitte der zweiten Halbzeit konnte der Gast, nach einer Unachtsamkeit in unserer Abwehr, auf 2:1 erhöhen. Wir machten jetzt auf, um mehr Druck auf den Gegner auszuüben. Doch statt des Ausgleichs mussten wir zwei Minuten vor Spielende noch den dritten Gegentreffer hinnehmen.

Fazit: Auf Augenhöhe mit einem Gruppenligisten, leider ohne zählbaren Erfolg. Unsere bekannte Abschlussschwäche wirft ihre Schatten voraus….

Es spielten: Justin Grede, Louis Grenzebach, Johannes Baumgartner, Leon Stransky, Leon Stutzki, Alex Fredrich, Dustin Spieß, Julian Groß, Svenja Boge, Stojan Nikolic, Kevin Gipper, Tibor Gille, Jannes Feige, Nils Hofmann und Maurice Arbert