Ein toller Erfolg für das junge Team

Am 5. Februar nahm die B-Jugend an der Endrunde zur Hallenkreismeisterschaft im Futsal teil. Unser Team traf in der Gruppe B auf die Mannschaften: 1. FC Schwalmstadt 2, JSG Neukirchen 1, FSG Gudensberg 2 und SG Guxhagen/Körle/Fuldabrück. Eine sehr ausgeglichene Gruppe, in der jeder jeden schlagen konnte.

 

Die Ergebnisse:

Spiel Ergebnis Torschützen JSG
JSG A/B/B/M 1 vs 1. FC Schwalmstadt 2 1:4 Ti
JSG Neukirchen 1 vs JSG A/B/B/M 1 0:2  David, Leon Stransky
JSG A/B/B/M vs FSG Gudensberg 2    2:0 Julian, Alex
SG Guxhagen/Kö/FB 2 vs JSG A/B/B/M 1 1:2 Ti 2x

 

Tabelle:

Platz
Mannschaft Tore
Punkte
1. JSG A/B/B/M 1 7:5 9
2. FSG Gudensberg 2 8:4 8
3. SG Guxhagen/Kö/FB 2  6:6 5
4. 1. FC Schwalmstadt 2 7:7 4
5. JSG Neukirchen 1 5:11 0

 

Die Paarung des Halbfinales lautet JSG Melsungen 1 vs JSG A/B/B/M. In einem guten Spiel brachten Julian und Tibor uns mit 2:0 in Führung. Erst kurz vor Schluss gelang Melsungen der Anschlusstreffer. Die Überraschung war perfekt – Finale!

Im Endspiel kam es zur Neuauflage des letztjährigen Pokalfinales auf dem Feld. Der Favorit, 1. FC Schwalmstadt 1, stand uns in einem sehr spannenden Endspiel gegenüber. Tibor brachte uns mit einem Kopfball in Front. Die Führung hielt bis vier Minuten vor Schluss. Ein verdeckter Schuss brachte den Ausgleich für den Favoriten. Wie im Pokalfinale ging es in die Verlängerung. Durch einen abgefälschten Ball drehte Schwalmstadt das Spiel und ging mit 2:1 in Führung. Wir warfen jetzt alles nach vorne, konnten aber den Ball nicht mehr im Tor des Gegners unterbringen. Schwalmstadt mit der Schlusssirene noch das 3:1.

Es spielten: Justin Grede, Leon Stransky, Leon Stutzki, Johannes Baumgartner, Julian Groß, Alex Fredrich, Svenja Boge, Tibor Gille, Kevin Gipper und David Ziegert

Wie in den letzten Jahren wieder Vizemeister! Dennoch ein toller Erfolg für die B-Jugend, der so nicht unbedingt zu erwarten war, da wir das jüngste Team aller Mannschaften stellten. Außer Leon Stransky gehören alle Spieler dem jüngeren Jahrgang an. Die anderen Mannschaften hingegen bestanden nahezu komplett aus dem älteren Jahrgang.

Kommenden Sonntag wird unser Team den Schwalm-Eder-Kreis bei den Regionalmeisterschaften in Sontra vertreten. Eine große Ehre und Herausforderung, sich mit den besten Teams der Region Kassel messen zu dürfen.

Viel Erfolg!