Die Jungs haben eine richtig gute Saison gespielt

JFV Eder-Schwalm 2  vs  JSG Altmorschen/B/B/M        1:1     (2:3)

Bericht mit BildergalerieIm letzten Spiel der Saison war ein wenig die Luft raus. Sehr heißes Wetter und Umstellungen innerhalb der Mannschaft ließen das Spiel mühsam anlaufen. Der gewohnte Angriffswirbel wollte sich nicht richtig entfalten.

Zunächst vergab Louis zwei sehr gute Einschussmöglichkeiten, ehe er in der 17. Minute das ersehnte 1:0 für uns erzielte. Doch bereits im Gegenzug gelang der Heimmannschaft mit einem Sonntagsschuss der Ausgleich. Mit der zweiten Torchance erhöhte der JFV Eder-Schwalm in der 45. Minute auf 2:1.

Mit dem Rückstand wurden wir endlich wach und versuchten mit aller Macht das Spiel zu drehen. Aman konnte, nach klugem Rückpass von Ti, in der 70. Minute ausgleichen. Mit schöner Direktabnahme erzielte Kevin in Minute 73 den verdienten Siegtreffer für sein Team. Nach dem Spiel gab es durch den Klassenleiter eine kurze Ehrung für das Erreichen der Vizemeisterschaft.

Fazit: Auch wenn erneut das angestrebte Ziel – Meisterschaft – knapp verpasst wurde, haben die Jungs eine richtig gute Saison gespielt. Vor allem die Rückrunde war mit 12 Siegen, einem Unentschieden und einem Torverhältnis von 54:10 Toren überragend. Wäre nicht das üble Verletzungspech zu Beginn der Serie gewesen, wer weiß, was dann möglich gewesen wäre… Was bleibt, ist die Gewissheit, dass die Jungs um Alex und Julian sehr schönen Fußball spielen und wir in der nächsten Saison erneut angreifen werden, um einmal ganz oben zu stehen.

Spieldetails: fussball.de

Es spielten: Jonas Fischer, Maxi Hofmann, David Ziegert, Johannes Baumgartner, Leon Stutzki, Julian Groß, Dustin Spieß, Tibor Gille, Aman Alizada, Kevin Gipper und Justin Grede

Bilder von Claudio Ziegert:

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen