Elfmeterschießen beendet einen packenden Pokalabend

JSG Altmorschen/B/B/M  vs  TSV Spangenberg        6:5 iE.     (0:0, 1:1, 1:1)

Bericht mit BildergalerieNachdem unsere A-Jugend mit einem Sieg und einer Niederlage in die Saison gestartet ist, stand nun unter der Woche das erste Pokalspiel an. Der TSV Spangenberg und letztjähriger Meister war zu Gast in Altmorschen.

Nach einer guten Anfangsphase, fand der Gegner nach 20 Minuten mehr und mehr in das Spiel. So hatte Spangenberg nach einer Ecke die erste gute Kopfballgelegenheit. Unsere Mannschaft hielt gut dagegen und übernahm kurz vor der Pause wieder das Kommando. Man spielte sich jetzt mehrere Chancen raus, ohne jedoch zwingend zu werden. Daher gingen beide Mannschaften Torlos in die Halbzeit.

In der zweiten Halbzeit machte unsere JSG weiter, wo sie aufgehört hatten. Spangenberg hielt allerdings kämpferisch gut dagegen. Und wie das alte Sprichwort schon sagt „Wer vorne nicht trifft..“ – Spangenberg spielte einen Konter schnell aus und traf in der 70 Minute zur Führung. Es sollte die zweite und letzte Torchance von Spangenberg bleiben. Von dem Gegentor motiviert, starteten unsere Jungs wütende Angriffe. Alex spielte sich durch die Spangenberger Abwehr und scheiterte dann leider am gegnerischen Torwart. Fernschüsse von Cedric und Dustin gingen neben das Tor. In der 76 Minute setzte sich wieder Alex am rechten Flügel durch und konnte nur noch mit einem Foul im Strafraum gestoppt werden. Ti verwandelte den Elfmeter souverän.

Nach 90 Minuten stand es unentschieden, sodass es in die Verlängerung ging. Man merkte jetzt beiden Mannschaften das Kräftezehrende Spiel an. Das Spiel ging folglich in das Elfmeterschießen. Unsere Schützen Alex, Ti, Dustin, Jannes und David verwandelten allesamt. Den letzten Spangenberger Elfmeter parierte Jonas. Damit besiegte unsere A-Jugend den TSV Spangenberg letztlich verdient und zieht in Runde drei ein.

Fazit: Die große Anzahl an Zuschauern sah ein vom Kampfgeist beider Mannschaften geprägtes Spiel. Unsere Jungs waren spielerisch allerdings klar besser. Leider haben sie es verpasst, die spielerische Überlegenheit in Tore umzuwandeln. Trotzallem eine tolle Mannschaftsleistung unserer A-Jugend!

Spieldetails: fussball.de

Bilder vom Spiel:


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen