Über 30 Mädchen erleben eine Sport- und Bewegungseinheit mit dem Bambini-Mobil

Am Mittwoch war das neue Bambini-Mobil zusammen mit der MSG Haydau zu Gast in der Lindenschule in Heinebach. Die Mädchen der ersten bis vierten Klasse waren zu einer Sport- und Bewegungseinheit in die Turnhalle eingeladen.

Trainerin Pia vom HFV konnte zusammen mit einer Sportlehrerin und unseren Vereinstrainern der MSG Haydau, bzw dem TSV Altmorschen über 30 hochmotivierte Mädchen zu 90 Minuten „Spiel, Spaß und Sport" begrüßen.

Das gemeinsame Abschlussbild mit den MädchenDas gemeinsame Abschlussbild mit den MädchenUnterschiedliche Lauf- und Fangspiele wurden nach einer kurzen Begrüßung absolviert. Danach konnten die Mädchen ihre koordinativen Fähigkeiten an unterschiedlichen Station unter Beweis stellen. Selbst ein kleines Fußballfeld mit Minitoren für freies "Straßen"-Fußballspiel und eine Rollerbrettbereich fanden Platz in der Halle und rundeten das sportliche Angebot ab.

Die abschließende gemeinsame Geschicklichkeitsspiel am Schwungtuch und das obligatorische Gruppenfoto bedeutenden auch schon das Ende der ersten neunzigminütigen Einheit in der Lindenschule.

Im zweiten Teil können die Kinder an diesem Mittwoch, den 20. November 2019 in der Turnhalle GAZ Altmorschen in Altmorschen in der Zeit von 16:15 Uhr bis 17:45 Uhr eine weitere Trainingseinheit mit der Trainerin Pia vom HFV und unseren Vereinstrainern der MSG Haydau erleben. Weitere Mädchen sind natürlich auch Willkommen, die Turnhalle ist offen.

Wir sagen schon einmal Danke, dass wir bei Euch in Heinebach sein durften und freuen uns auf Übermorgen.


Mehr Informationen: Bambini-Mobil

Bilder von Arnt:

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.