Zwei neue Sparten und ein Personalwechsel

Der Vorstand freut sich über drei neue Ehrenamtliche im Erweiterten Vereinsvorstand, der durch die Gründung zweier neuen Sparten seit Anfang des Jahres und einem Spartenleiterwechsel im Sommer notwendig geworden war.

 

Altherren - Ü32

Im Winter startete bereits die aktiven Ü32 Altherren, die sich selbst den Namen "Die Unberechenbaren" gegeben haben in den Trainingsbetrieb. Die Gruppe trifft sich wöchentlich zum gemeinsamen Kicken auf dem Sportplatz und nahm bereits erfolgreich an einem Turnier im Sommer teil.

Abteilungsleiter ist Mario Joschko, der bereits in den vergangenen Jahren als Jugendtrainer im Verein tätig gewesen ist.

Für eine große Ansicht anklicken

 

Badminton

Miriam Lohr ist eine der treibenden Kräfte bei der Gründung unserer neuen Badmintonsparte gewesen. Sie hat sich zusammen mit Marcel Quappen um alle notwendigen Dinge rund um den erfolgreichen Start im Frühjahr gekümmert und im Sommer die Spartenleitung übernommen. Miriam ist ebenfalls noch an anderer Stelle im Verein tätig, sie ist unsere Bambinitrainerin.

 

Seniorenfußball

Mit dem Übergang in die Saison 2017/2018 gab es einen Wechsel im Seniorenfußball. Lars Benecke übernahm die Spartenleitung von Max Leukam. Lars hatte bereits zuvor einige Tätigkeiten im Seniorenbereich übernommen und war immer zur Stelle wenn es notwendig war.

Max hatte die SG-Gründung und das erste Jahr der Fußballspielgemeinschaft begleitet und wir danken ihm an diese Stelle noch einmal für die Arbeit im vergangenen Jahr.

Der Vorstand freut sich über des besonderes Engagement der neuen Spartneleiter und freut sich auf die gute Zusammenarbeit im Erweiterten Vereinsvorstand.