Bericht der Jahreshauptversammlung 2018

Bericht mit BildergalerieDie diesjährige Mitgliederversammlung des TSV Altmorschen fand im Gemeindesaal des Rathauses statt. Die zahlreich anwesende Vereinsmitglieder stimmten  über eine Anpassung der Mitgliederbeiträge für eine zukunftsorientierte  und nachhaltige Jugendarbeit ab. Weiterer wichtiger Punkt waren die Wahlen zum geschäftsführenden Vorstand.

 

Beschlüsse und Vorstandswahlen

Der Verein verbessert die gute Arbeit in der Jugend weiterhin. Die Beschäftigung eines FSJler und die Ausbildung weiterer zertifizierter Trainer sind für die nächsten Jahre geplant. Die Anpassung der Mitgliedsbeiträge stellt die benötigten Geldmittel für das Vorhaben. Bei einer Gegenstimme beschloss die Mitgliederversammlung den Antrag des erweiterten Vorstands.

Der von den Mitgliedern neu gewählte geschäftsführende Vorstand bildet die Struktur des Mehrspartenvereins ausgewogener ab. Er setzt sich aus erfahrenen Vorständlern und motivierten Neuzugängen unterschiedlicher Abteilungen zusammen, die den TSV leistungsbereit unterstützen und voranbringen wollen:

 

Die Jubilare 2018Die Jubilare 2018 Von links nach rechts:
Alexander Jacob   Erster Kassierer Wiederwahl
Jan Döhne Schriftführer Neues Mitglied
Arnt Maaßen Erster Vorsitzender Wiederwahl
Thomas Stang Zweiter Vorsitzender Neues Mitglied
Lars Beneke Zweiter Vorsitzender   Neues Mitglied
Ingo Kersten Zweiter Kassierer Wiederwahl

 

 

Das Vereinsjahr

Der TSV Altmorschen blickt auf ein erfolgreiches Vereinsjahr zurück. Die Badmintonsparte und die Schachgruppe erweiterten das sportliche Angebot. Der Verein verbuchte einen Anstieg an jungen, motivierten Sportlerinnen und Sportlern bei den Leichtathleten.

Fachverbände und Banken zeichneten die über die Kreisgrenzen hinweg bekannte gute Jugendarbeit des Vereins mehrfach aus. Stellvertretend nannte der Vorstand das Konzept zur Ausrichtung des Tags des Mädchenfußballs. Der Hessischer Fußball-Verband würdigte des Engagement mit einem Geldpreis im Frühjahr des Jahres in Grünberg.

Im Herbst veranstaltete der TSV den „Tag des Kinderturnens“, einen Aktionstag des Deutschen Turnerbunds ebenso erfolgreich. Nach vielen positiven Rückmeldungen findet Kinderturnen jetzt spartenübergreifend und in festen Abständen statt.

Die Jubilare 2018Die Jubilare 2018

Mit 63 Abnahmen der Sportabzeichen ist der Verein führend im Sportkreis. Einen nicht unerheblichen Anteil daran hatten die Schülerinnen und Schüler der Georg-August-Zinn Schule in Altmorschen. In Kooperation mit dem Verein legten die Kinder 48 Abzeichen erfolgreich ab.

Die Zertifizierung für „präventiven Sportangebote“ und das neu geschaffene Kursangebot erhöhen die Angebote für ältere Sportlerinnen und Sportler und finden regen Anklang. Im Herbst ludt der Vorstand erstmalig die älteren Vereinsmitglieder zum „Fest der Jubilare“ in den TSV-Treff.

Lob und Dank gab es in Richtung der vielen ehrenamtlichen Helfer, die sich zur Unterstützung bei den vielen Aktivitäten bereit erklärten. Ein gemeinsames Helferfest bot im im Januar den passenden Rahmen zum Dank.

Der wiedergewählte erste Vorsitzende Arnt Maaßen dankte den ausscheidenden Vorstandsmitgliedern Gian-, Tano- und Volker Frommann für ihre geleistete Arbeit. Die obligatorischen Ehrungen bildeten den Abschluss des offiziellen Teils und der Abend klang mit einem gemeinsamen Imbiss und vielen guten Gesprächen aus.

Bilder von Jan Döhne:

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen