Turnierbericht des Trainers

Im Rahmen der Sportwoche zum 110-jährigen Bestehen des TSV Altmorschen fand am Samstag, den 25.06.2016 das Turnier der F-Jugend auf dem Programm.

Mit der F-Jugend des KSV Hessen Kassel hatte das aus fünf Mannschaften bestehende Teilnehmerfeld bei der F1-Jugend den Top-Favoriten. Im Modus „Jeder gegen Jeden“ über jeweils 15 Minuten waren ferner die JSG Alheim, die JSG Geismar und die SG Beiseförth/Malsfeld Gegner unseres Teams. In der ersten Begegnung gegen die JSG Geismar erwischte unsere Mannschaft den besseren Start und hatte zweimal durch Johannes die Möglichkeit in Führung zu gehen. Danach verlor unser Team immer mehr den Faden, während die JSG immer besser ins Spiel fand und letztlich verdient mit 3:0 gewann.

Gegen den nächsten Gegner, der SG Beiseförth/Malsfeld, hatte man noch vor kurzem in der Feldserie gespielt und eine ordentliche Leistung abgeliefert. Dies schien in der jetzigen Begegnung völlig vergessen zu sein. Die SG ging bereits in der zweiten Minute in Führung und baute diese fast im Minutentakt weiter aus, ohne dass unsere Mannschaft Ordnung in das eigene Spiel bringen konnte. Erst beim Stande von 6:0 gelang Johannes durch einen schönen Weitschuss noch der Ehrentreffer.

Gegen den KSV Hessen Kassel, der bis dahin seine Spiele sehr deutlich gewonnen hatte, galt es, das Ergebnis erträglich zu gestalten. Der spielerischen Überlegenheit des Gegners konnte unsere Mannschaft zwar nicht Paroli bieten, aber die kämpferische Einstellung stimmte und so war man am Ende mit dem 0:7 durchaus zufrieden.

Im letzen Spiel stand uns die JSG Alheim gegenüber. Das letze Aufeinandertreffen mit den Ortsnachbarn fand noch zu Bambini-Zeiten statt. Die insgesamt ausgeglichene Begegnung wurde bereits frühzeitig durch einen schönen Alleingang durch Johannes entschieden, der in der dritten Spielminute das 1:0 erzielen konnte.

Dieser Sieg verhalf unserer Mannschaft schließlich auf den vierten Platz eines starken Konkurrentenfeldes.

Es spielten: Phil-Collin Jahn (zwei Spiel im Tor), Felix Prinz (zwei Spiele Im Tor), Johannes Bartholmai, Tim Fischer, Niklas Pink, Max Schröder, Max-Eric Schober, Samir Ahmadi, Etienne Meisenberg.

Bilder vom Turnier:

  • Termine Jugend

Unser soziales Engagement

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen