Mit 81 Abnahmen sind wir wieder führend in diesem Jahr

Homberg. Der Sportkreis Schwalm-Eder ehrt jedes Jahr Vereine, Schulen und Privatpersonen, die erfolgreich an der Sportabzeichenabnahme teilgenommen haben. Für das Jahr 2018 insgesamt 26 Vereine, 13 Schulen und 16 Frauen und Männer geehrt. Zwei Ehrungen wurden uns zuteil.

Für eine große Ansicht anklickenFür eine große Ansicht anklicken Mit insges. 81 Abnahmen belegte der TSV den ersten Platz in der Gruppe der Vereine unter 500 Mitgliedern! Darunter waren die Schüler der GAZ – Schule Altmorschen, die im Rahmen der Bundesjugendspiele die Übungen absolvierten. Ihnen wurde bereits vor Weihnachten eine Freude bereitet, als sie vom Vorsitzenden Arnt Maaßen und Heinrich Raabe ihre Sportabzeichen überreicht bekamen.

Jetzt wurde unser Sportkamerad Heirnich Raabe von Sportwart und Sportabzeichenobmann des Sportkreis Schwalm-Eder Markus Reckziegel für die 35te Abnahme im Rahmen der diesjährigen Sportabzeichenehrungen ausgezeichnet. der Vorstand schließt sich der Ehrung gerne an - Danke Heinrich für Dein Engagement!

Bei den Vereinen wurde unser TSV in der Kategorie 2 (251-500 Mitglieder) für 81 Abnahmen geehrt.

Neue Interessenten für diesen Fitnestest können sich gern bei Heinrich Raabe (Tel. 05664-8463) oder Roland Pleterbauer (Tel. 05664-91040) melden. Eine Vereinszugehörigkeit ist nicht erforderlich.

Mehr Informationen: www.deutsches-sportabzeichen.de

Text mit Material von Günter Brand (Sportkreis Schwalm-Eder)
Foto: Günter Brand (Sportkreis Schwalm-Eder)

 

 

 

 

  • Termine Jugend
  • Termine Senioren

Unser soziales Engagement

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.