Ein schöner Fußballtag für die Kinder

Bericht mit BildergalerieDie JSG Edermünde lud am 11.09.2021 zum Melsmetall-Cup, einem Freunschaftsturnier der F-Junioren, ein. Bei wechselhaftem Wetter traf unsere Mannschaft auf Gegner wie Schwalmstadt, Fritzlar, Felsberg, Gudensberg und den Gastgeber aus Edermünde.

Mit einer Mischung aus Vorfreude und Aufregung ging es ins Turnier. Der erste Gegner war gleich der klangvollste, Schwalmstadt. Die Aufregung verflog aber sehr schnell und der TSV zeigte ein gutes Spiel und erarbeitete sich einige Chancen, kam aber leider nicht zum Torerfolg. Wie so oft im Fussball wurde das auslassen der Chancen bestraft und der Gegner ging durch einen glücklichen Fernschuss in Führung und konnte diese über die Zeit retten.

Weiter ging es gegen die Auswahl des Gastgebers, die ihre Überlegenheit in Tore umzumünzen wusste und dem TSV kaum eine Chance ließ.

Nach einer längeren Pause folgte das Spiel gegen die Domstädter aus Fritzlar, die das gesamte Turnier dominierten. Nach schnellem Rückstand kamen unsere F-Junioren furios zurück und erzielten einen schön herausgespielten Treffer zum Ausgleich. Es ging weiter hin und her und das Spiel hatte keinen eindeutigen Sieger verdient, aber dann kam leider wie so oft, durch eine Ecke in letzter Sekunde erzielte Fritzlar die erneute (glückliche) Führung. Eine starke Leistung wurde leider nicht belohnt, wobei man festhalten muss, das Fritzlar jedes seiner Spiele gewann.

Als nächstes Stand man der JSG Felsberg gegenüber. Wieder zeigte der TSV ein gutes Spiel mit vielen Chancen, die man wiederum nicht nutzte, aber zumindest keinen Gegentreffer hinnehmen musste und somit zu einem Unentschieden kam.

Zu guter Letzt ging es gegen die JSG Gudensberg. Erneut bekam man ein gutes Spiel zu sehen mit vielen Chancen und guten Spielzügen. Doch an diesem Tag war das Glück nicht auf Seiten unserer F-Junioren, denn der Ball wollte einfach nicht ins Tor und der Gegner nutzte seine wenigen Chancen. Kein Wunder das die Spieler nach diesem Spiel sehr traurig waren, da sie wussten, dass sie dieses Spiel hätten gewinnen können.

Die Traurigkeit verflog jedoch schnell, als es Zur Ehrung der Mannschaften kam, da jeder eine Medaille bekam. Eine Siegerehrung in dem Sinne gab es nicht, da es vordergründig darum ging den Kindern einen schönen Fußballtag zu ermöglichen, was auf jeden Fall gelang. Vielen Dank an dieser Stelle für die Einladung sowie die Organisation.

Abschließend kann man sagen, dass unsere Kinder eine starke Leistung zeigten und vor allem gegen die beiden dominierenden Mannschaften aus Fritzlar und Gudensberg mindestens auf Augenhöhe agierten.

Erneut auch ein großer Dank an die mitgereisten Eltern, die Pavillon und Verpflegung organisierten und das Trainerteam sowie die Kinder unterstützen und anfeuerten.

Bilder vom Turnier:


 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.