Ein gelungenes Freundschaftsspiel

Nach drei Wochen der Trainings- und Findungsphase empfing die JSG Nordstadt Kassel Anfang September unsere F-Junioren auf ihrem Kunstrasenplatz. Bei schönem Spätsommerwetter entwickelte sich ein Spiel auf Augenhöhe mit Chancen auf beiden Seiten. Spielerisch und taktisch konnte man eine positive Entwicklung erkennen.

Dennoch musste die Mannschaft noch in der ersten Halbzeit einen Gegentreffer hinnehmen, von dem man sich aber schnell erholte und selbst gute Möglichkeiten zum Ausgleich erkämpfte, leider ohne Erfolg. So ging es in die Pause und mit neuer Motivation in die zweite Halbzeit.

Es blieb ein gutes und vor allem faires Spiel, mit einem leichten Übergewicht an Chancen für den TSV. Am Ende fiel jedoch kein Treffer mehr und man beendete das gelungene Freundschaftsspiel mit einem 7-Meter-Schießen.

Ein großes Lob an alle beteiligten Eltern, Trainer und Kinder, vor allem aber an die drei Bambinis, die auf Grund einiger Absagen die F-Junioren verstärkten und den „Großen“ in nichts nachstanden, teilweise sogar richtig Dampf ins Spiel brachten und den Alters- und Größenunterschied vergessen ließen.

Zeit zum ausruhen blieb jedoch keine, denn am Wochenende drauf traten unsere F-Junioren beim Melsmetall Cup in Edermünde-Besse an.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.