Merlins Fazit nach drei viertel seiner Zeit bei uns

Merlin ist unser dritter FSJler in Folge und absolviert zur Zeit sein Freiwilliges Soziales Jahr im TSV. Er unterstützt und hilft überwiegend im Jugend- und Kinderbereich und leitet seit Winter zwei eigenständige Gruppen. Mit Rat und Tat stehen ihm ein Team aus unseren Vereinsübungsleitern und -leiterinnen zur Seite. Sehr gerne möchten wir die im Sommer auslaufende Stelle ab dem 01. August oder dem 01. September neu besetzen und Merlin beschreibt Euch mit seinen Worten, wie er die FSJ-Zeit bei uns im TSV erlebt.

 

Mein FSJ


Du hast Interesse und Spaß am Sport? Du bist gerne mit Kindern zusammen? Du suchst noch nach deinem Platz im Leben bzw. bist noch in der Orientierungsphase fürs Berufsleben? Dann ist der TSV Altmorschen genau das Richtige für dich. Hier lohnt sich ein FSJ auf jeden Fall. Der TSV Altmorschen bietet eine große Anzahl an verschiedenen Sportangeboten von klein bis groß an, z.B. Kinderturnen, Fußball , Volleyball, Basketball, Badminton, Leichtathletik oder verschiedene Freizeitsportgruppen für Erwachsenen.

Am Anfang deines FSJ lernst du alle Sportgruppen kennen und unterstützt diese je nach persönlichem Können und Interesse. Ich bin von Anfang an aktiv beim Kinderturnen und einigen jüngeren Fußballgruppen dabei.

Vormittags und Mittags unterstütze ich die Georg August Zinn Schule und die beiden Mörscher Kindergärten. Dort übernehme ich u.a. Die Hausaufgabenbetreuung bzw. mache ich verschiedenen Bewegungsangebote für die Kinder. Die Arbeit dort und im Verein macht mir viel Spaß und die Kinder freuen sich immer mich zu sehen.

Während des FSJ habe ich viel über Verantwortung, eigenständiges Planen und Arbeiten und Teamarbeit gelernt. Im letzten November habe ich meine eigene Sportgruppe die „Ninja Kids“ ins Leben gerufen. Außerdem leite und plane ich die Freizeitsportgruppe für Erwachsene eigenständig. Beides finde ich super und ich würde beide Gruppen gerne auch zukünftig weiter betreuen.

Als ich mit dem FSJ angefangen habe war ich relativ planlos was ich beruflich mal machen möchte. Die Arbeit im TSV und der Schule hat mir gezeigt, dass mir der pädagogisch-sportliche Bereich liegt und ich mir gut vorstellen kann beruflich in diese Richtung zu gehen. Die Zusammenarbeit mit den verschiedenen Betreuern und den Kollegen in Schule und Kindergarten war von Anfang an freundschaftlich und unterstützend. Anfangs war es für mich schon komisch auf einmal überall auf „der anderen“ Seite zu stehen, das hat sich sehr schnell gelegt. Hiermit bedanke ich mich schon mal bei allen für die tolle Zusammenarbeit! Ich freue mich auf die nächsten 4 Monate, ich fühle mich sehr wohl bei euch und habe die Entscheidung für das FSJ bei euch noch nie bereut.

Neugierig geworden? Sehr gut, hier geht es mit den allgemeinen Informationen weiter.

Text: Merlin Zimmermann, einleitende Worte: Arnt.

 

 

 

 

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

  • Termine Jugend
  • Termine Senioren

Unser soziales Engagement

Deine Unterstützungen

folge uns

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.